Fallstudie IKEA Warenhäuser Niederlande

Kaufst Du noch oder fährst Du schon?

IKEA Standorte Eindhoven und Duiven
Bei Klick auf das Bild gelangen Sie zur Bildergalerie dieser Fallstudie

Innerhalb von sechs Jahrzehnten wurde IKEA von einer kleinen Firma in den Wäldern Südschwedens zu einem globalen Einzelhandelsunternehmen in 40 Ländern auf der ganzen Welt.

Die schwedische Herangehensweise an Design ist auch die Grundlage für das IKEA Sortiment, das bis heute in Schweden entwickelt wird. Es ist modern, aber eifert nicht jedem Trend nach; funktionell, aber dennoch attraktiv; stellt den Menschen in den Mittelpunkt, ist kindgerecht und repräsentiert den frischen, schwedischen Lebensstil in seiner Wahl an Farben und Materialien.

Lift voor IKEA Nederland

Die IKEA Warenhäuser in Eindhoven und Duiven wurden um je zehn bzw. neun Aufzüge und jeweils eine Fahrtreppe erweitert. Selbstverständlich bei laufendem Betrieb. Windscheid & Wendel wurde aufgrund der bekanntermaßen guten Planung, Organisation der Vor-Ort-Logistik und Montageabläufe beauftragt. Besonderes Kriterium bei der Auftragsvergabe war auch die Bedingung, dass sämtliche Besprechungen und der Schriftverkehr in niederländischer Sprache erfolgen mussten. Eine Herausforderung, die das gesamte Projektteam meisterte.

Die kurzen Zeitfenster bei laufendem Betrieb erforderten parallele Montageabläufe. Möglich wurde die kniffelige Logistik durch teilweise vormontierte Aufzuganlagen. Aufgrund der baulichen Gegebenheiten galt es die Aufzugsteuerungen soweit als möglich in den Aufzugschächten unterzubringen. Konstruktiv anspruchsvoll, da die Hauptkomponenten der Steuerungen weiterhin von „außen“ erreichbar sein mussten. Diese wurden schließlich in den Mauerumfassungszargen der Schachttüren untergebracht.

Der niederländische Bauherr wünschte von Windscheid & Wendel, dass zum Transport der Einkaufswagen ein sogenannter "Karrenlift" entwickelt würde. Nach Aufnahme der exakten Anforderungen realisierte Windscheid & Wendel im Rahmen einer Neukonstruktion eine vollautomatische, elektromotorisch betriebene und überwachte Ausfahreinrichtung von Edelstahlbolzen aus dem Kabinenboden - in Kombination mit einer Funkfernbedienung der Aufzugsanlage.

Zum Schutz der Kabinenwände erhielten diese eine besondere Auskleidung aus Edelstahlgewebematten (Gondrexon). Die Projektierung und Umsetzung der „Fahrtreppen“ eines niederländischen Anbieters erfolgte ebenfalls durch Windscheid & Wendel, so dass das Projekt fristgerecht und erfolgreich fertig gestellt werden konnte.

Eckdaten Projekt

Kundenaufzüge im Gruppenverband

  • Getriebelose Seilaufzüge 
  • Aufhängung 2:1 – maschinenraumlos mit Unterrollen
  • Tragkraft 2.650 kg / 35 Personen
  • Förderhöhe 5 m / 2 Haltestellen
  • Fahrgeschwindigkeit 1,0 m/s
  • 4-teilig zentralöffnende Edelstahlschiebetüren
  • Edelstahlschachttüren + Mauerumfassungszargen
  • Kabinen 2,40 x 2,00 x 2,40 m (BxTxH) mit Sonderauskleidungen aus Gondrexon RVS 304

Parkhausaufzüge im 5er / 4er-Gruppenverband

  • Getriebeloser Seilaufzug
  • Aufhängung 4:1 – maschinenraumlos
  • Tragkraft 4.150 kg / 55 Personen
  • Förderhöhe 15 m / 5 Haltestellen
  • Fahrgeschwindigkeit 1,0 m/s
  • Edelstahlschachttüren + Mauerumfassungszargen
  • Kabinen 2,45 x 2,95 x 2,50 m (BxTxH) mit Sonderauskleidung aus Gondrexon RVS 316

Küchenaufzüge

  • Getriebeloser Seilaufzug
  • Aufhängung 2:1 – maschinenraumlos
  • Tragkraft 1.550 kg / 20 Personen
  • Förderhöhe 5 m / 2 Haltestellen
  • Fahrgeschwindigkeit 1,0 m/s
  • Edelstahlschachttüren + Mauerumfassungszargen
  • Edelstahlkabine 1,40 x 2,36 x 2,20 m (BxTxH)

Personalaufzüge

  • Getriebeloser Seilaufzug
  • Aufhängung 2:1 – maschinenraumlos
  • Tragkraft 1.000 kg / 13 Personen
  • Förderhöhe 5 m / 2 Haltestellen
  • Fahrgeschwindigkeit 1,0 m/s
  • Edelstahlschachttüren + Mauerumfassungszargen
  • Edelstahlkabine 1,40 x 1,60 x 2,40 m (BxTxH)

Zur Bildergalerie

Bildergalerie

Projektleiter W+W

Anja Lenz

Tel.: +49 211 73848 34
E-Mail schreiben

Stephan Kroh

Tel.: +49211 73848 72
Email schreiben

Auftraggeber

Ikea Beheer B.V.,
Amsterdam

Architekten / Planer

Knevel Architecten B.V.,
Amsterdam

Projektmanagement / Fachingenieure

Facta Bouwmanagement B.V., Veldhoven
Ingenieursbureau Boorsma B.V., Drachten
Halmos B.V. Adviseurs, Den Haag